Zwischen
konferenz

Termin: 17.06.2015
Dokumentation

Teilprojekte

Übersicht zu den Teilprojekten des Rahmenprogramms. » weiter

Akteure des Wandels in Dingden WAZ, "Ein Dorf kämpft für sein Bad" (12.01.2016)  - Zum Artikel   Studie über Siebenbürger Hertener Allgemeine, "Agenten des Wandels aus Langenbochum"...mehr...

Artikel in der Zeitschrift Raumplanungmehr...

Wie können wir das Ruhrgebiet gemeinsam zukunftsfähig gestalten?mehr...

Die Energiewende
in den Kommunen des Ruhrgebiets
umsetzen

Die Kommunen des Ruhrgebietes stehen vor der anspruchsvollen Aufgabe, die Energiewende lokal umzusetzen und dabei ihren Beitrag zu den Klimaschutzzielen von Bundes- und Landesregierung zu leisten. Dies geschieht vor dem Hintergrund tiefgreifender gesellschaftlicher Veränderungen in der Region: Wirtschaft, Altersaufbau und Sozialgefüge verändern sich spürbar. Die Kommunen stehen damit vor besonderen Herausforderungen.
Das "Rahmenprogramm zur Umsetzung der Energiewende in den Kommunen des Ruhrgebiets" will hier wissenschaftliche Unterstützung leisten.

» Unterstützende Forschung

» Förderung innovativer Projekte

» Vernetzungsplattform

Gefördert durch:

Projektkonsortium

Realisation: vE&K digital Internetagentur, Essen